Archiv Dezember 3, 2019

Mädchen ins Handwerk!

Ausbildung im Handwerk? Für viele Mädchen als berufliche Zukunftsperspektive immer noch nicht die erste Wahl. Dabei ist das Handwerk – Zuhause von Zukunftsmachern und Jungunternehmern.

Ein Ort, an dem Inspiration gefunden, Innovation gelebt und Wissen geteilt wird. Täglich nutzen Handwerker (m/w/d) modernste Technik, finden neue Lösungen, arbeiten regional, national, international sowie digital und verändern mit ihren Visionen die Welt.

Bildquelle: AdobeStock

Bisher ist nur rund ein Viertel der deutschen Handwerker weiblich. Warum ist das so?

Besonders viele Mädchen wählen traditionell kreative Ausbildungsberufe wie Friseur, Raumausstatter, Goldschmied oder Maler. Aber auch andere Handwerksberufe sind für Mädchen längst keine Seltenheit mehr und diese werden gerne als Arbeitskraft eingestellt und werden aufgrund des zunehmenden Fachkräftemangels auch immer dringender gebraucht!

Anlagenmechaniker SHK ist völlig geschlechterunabhängig ein spannender Job und wir als Ausbildungsbetrieb freuen uns auf tatkräftige Untertsützung. Dabei ist es uns egal ob männlich, weiblich oder divers – bei Förster zählt der Mensch!

Nach der Ausbildung im Handwerk bestehen vielfältige Möglichkeiten, sich weiterzubilden und Karriere zu machen. So stehen mit dem Meistertitel in der Tasche viele Wege offen, z.B. als Führungskraft im Handwerk, in der Industrie oder in anderen Wirtschaftszweigen.

Ihr habt Fragen und wollt mehr erfahren über uns und eure Ausbildung und eure Möglichkeiten? Dann meldet euch gerne bei uns. Wir freuen uns über euer Interesse.

Warum eine Ausbildung?

Die Vorstellung, weiter zur Schule zu gehen und weiterhin für Prüfungen lernen zu müssen, findest du schrecklich. Schließlich bist du gerade fertig mit der Schule. Wieso sich eine Ausbildung aber doch für dich lohnt, erklären wir Dir hier.

Bildquelle: AdobeStock

Du liest es immer wieder: Fachkräftemangel heißt es überall. Denn die Unternehmen finden einfach nicht genug Nachwuchs. Immer mehr studieren, immer weniger machen eine Ausbildung. Hier kommst du ins Spiel und genießt hervorragende Aussichten auf dem Arbeitsmarkt. Schließlich suchen viele Unternehmen händeringend nach Ausbildungsnachwuchs. Du liebst es, richtig mit anzupacken, und hast die Nase voll davon, dich in grauer Theorie zu verlieren. Du arbeitest gern mit deinen Händen und mit Praxisbezug. Nur weißt du noch nicht genau, welche Ausbildung zu dir passt. Aber du bist dir sicher, dass du praxisnah arbeiten möchtest!

Wenn sich andere noch mit schnöder Theorie im Studium herumquälen, bist du längst im Berufsleben angekommen. Du weißt, wie der Hase läuft: Ob Zeiterfassung oder Krankmeldung, dein Azubi-Alltag hat dich zum Profi in Sachen Arbeitsleben gemacht und kein Begriff ist dir hier fremd. Nach deiner Ausbildung hast du die Möglichkeit, noch einen Meister, Techniker oder Fachwirt zu machen. Auch innerhalb des Betriebes warten noch spannende Aufstiegsmöglichkeiten.

Dein großer Traum ist es eigentlich, zu studieren? Das kannst du auch noch nach der Ausbildung, solltest du zum Beispiel noch nicht qualifiziert genug dafür sein oder erst einmal das Geld benötigen. So oder so: Verschwendete Zeit ist deine Ausbildung nicht – egal, ob du dir so die Qualifikation für die Fachhochschule holst oder bereits Berufserfahrung für deine Zukunft sammelst.

Quellenangabe: azubi.de

Smarte Ausbildung in einem Beruf mit Zukunft!

Die Entscheidung für einen Beruf ist mit das schwierigste das einen beschäftigen kann. Umso wichtiger ist es sich im Vorfeld gut zu informieren. Welche Möglichkeiten und Chancen gibt es beispielsweise in Deiner Region. Muss es immer das große Unternehmen in der Stadt sein, oder bietet Dir Deine Region interessante Alternativen.

Als mittelständisches Unternehmen bietet Dir die R.Förster Haus- und Energietechnik GmbH aus Harsefeld ideale Voraussetzungen für den einfachen Einstieg in Dein Berufsleben.

Deine Vorteile: Unsere Arbeitsabläufe sind klar geregelt. Unser Kundenkreis überzeugend und auch deine Kollegen kennst du nach spätestens einer Woche alle beim Namen. Das Gefühl von Zusammenhalt ist bei uns stark ausgeprägt, da wir als ganzes Team fungieren. Wir sind für Dich da und sorgen für die bestmögliche Ausbildung – von Anfang an.

Bildquelle: fotolia.de

Worauf wartest Du – von nichts kommt nichts! Nutze jetzt Deine Chancen im Handwerk und erfahre eine Top-Ausbildung bei der R-Förster Haus- und Energietechnik GmbH in Harsefeld.

Wir bieten Dir ein tolles Team, spannende Aufgaben und eine faire Bezahlung – klare Sache!